Herzlich willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

herzlich willkommen, wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf der Internetpräsenz der Erich Kästner-Realschule der Stadt Schmallenberg.

Diese Website informiert Sie über aktuelle Entwicklungen an unserer Schule und berichtet über unsere Arbeit.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Entdecken,

 

Ihr Marcel Plöger, Schulleiter.

 

Aktuelles:

„Bühne frei“ – Die Jahrgangsstufe 5 im Theater

 

Am 19.11.2019 besuchten die Klassen 5a, b und c die Aufführung „Die drei Wünsche“ des Niederrhein Theaters in der Aula des Schulzentrums Schmallenberg. Die Geschichte rund um die Weltraumfee Lilly, die verschiedenen Menschen auf der Erde begegnet und ihnen Wünsche schenkt, begeisterte die Schülerinnen und Schüler sehr. Vielen Dank an das Niederrhein Theater! 

Neuer Altpapier-Container an der Erich Kästner-Realschule

Bereits seit dem Schuljahr 2015/16 sammelt die Erich Kästner-Realschule Altpapier zugunsten des Kinderhospizes Balthasar in Olpe.

Im letzten Schuljahr wurden rund 28 t Papier gesammelt, sodass 1100€ an das Kinderhospiz gespendet werden konnten.

Aufgrund der erfreulich hohen Nutzung durch die Schulgemeinschaft und Bevölkerung des Stadtgebietes, wurde ein neuer Container angeschafft. Dieser fasst 7,5 m³ Papier und ersetzt ab sofort die blauen Tonnen.

Der silberne Container der Firma Hufnagel befindet sich direkt in der Auffahrt zur Turnhalle und ist jederzeit frei zugänglich.

 

Die Schulgemeinschaft freut sich auch weiterhin über viele Papierspenden für den guten Zweck!

Verlassen des Schulgeländes in der Mittagspause

Schülerinnen und Schülern der Erich Kästner-Realschule ist das Verlassen des Schulgeländes während der Unterrichtszeit (dazu gehört auch die Mittagspause, wenn im Anschluss noch Nachmittagsunterricht stattfinde) nicht gestattet.

 

Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte können eine Erklärung unterzeichnen, dass Ihr Kind das Schulgelände für den direkten Weg zur Akademie verlassen darf, wenn es ein warmes Mittagessen zu sich nehmen möchte. nutzen Sie dazu bitte folgende Formulare (download):

Merkblatt zur "Erklärung des elterlichen Willens" zum Verlassen des Schulgeländes in der Mittagspause1/2
Merkblatt zur Erkklärung des elterlichen
Adobe Acrobat Dokument 570.9 KB
Merkblatt zur "Erklärung des elterlichen Willens" zum Verlassen des Schulgeländes in der Mittagspause 2/2
Merkblatt zur Erkklärung des elterlichen
Adobe Acrobat Dokument 312.8 KB

Neue Fahrpläne für das neue Schuljahr 2019/2010

 

Ab dem 09.09.2019 stehen abgeänderte Busfahrpläne zum und vom Schulzentrum Bad Fredeburg. Für nähere Informationen zu den einzelnen Linien schauen Sie bitte unter "Informationen zur Schule/Neue Busfahrpläne 2019/2020"!

Gesamtplan 09.09.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.0 KB

9er Klassen der EKR informierten sich auf der Berufsinfobörse in Meschede

Am 20.09.2019 bekam die Jahrgangsstufe 9 der EKR die Möglichkeit, sich auf der Berufsinfobörse in Meschede über Berufe zu informieren. Namhafte Aussteller präsentierten den Schülerinnen und Schülern ihre Firmen und gaben Informationen zu Praktika, Ausbildung und Studienmöglichkeiten.

 

Um sich intensiv und ausgiebig informieren zu können, hatten die 9er den gesamten Schultag dafür Zeit. Hin- und Rückfahrt mit dem Bus waren für die Schüler kostenlos.

BerufsInfoBörse - Das Original im Sauerland

20. & 21. September 2019

Auf Initiative des Berufskolleges Meschede wurde in Kooperation mit der Interessengemeinschaft Mescheder Wirtschaft und der kommunalen Wirtschaftsförderung 2004 die BerufsInfoBörse (BIB) Meschede als erste im Sauerland ins Leben gerufen. Durch die Messe erhalten Schüler, Eltern und Interessierte die Möglichkeit sich über die Themen Berufsfelderkundung, Praktika, Ausbildung, Studienmöglichkeiten sowie lokale Unternehmens- und Karrieregebote zu informieren. 

Die BIB lohnt sich insbesondere für Unternehmen, die Auszubildende und Praktikanten suchen oder sich einem breiten Publikum vorstellen möchten. Bei rund 3.000 Besuchern an zwei Tagen bieten sich den Betrieben hervorragende Möglichkeiten, potenzielle Auszubildende und neue Mitarbeiter auf sich aufmerksam zu machen.

 

 www.bib-meschede.de

19.09.2019: Technikfahrt zur IAA Frankfurt a.M.

Die beiden Technikkurse 10TC und 9TC der EKR unter Leitung von Frau Vogelpohl und Herrn Steinhanses informierten sich über neuartige Antriebsarten und autonome Mobilität auf der IAA in Frankfurt a.M. 

Viel zu sehen gab es auf der IAA in Frankfurt für die Schülerinnen und Schüler der EKR: neuartige Antriebe, Elektromobilität, autonomes Fahren (CityBots) und viele Studien- und Konzeptfahrzeuge, die erahnen lassen, was in der Zukunft alles auf uns zukommt.

Trotz vorangegangener Demonstrationen von Klimaaktivisten vor der IAA waren die Hallen gut besucht und die Aussteller präsentierten sich eindrucksvoll auf ihren Ständen.

Vom neusten Sportwagen bis hin zu erschwinglichen Kleinwagen mit Elektroantrieb gab es alles zu bestaunen.  

 

Ein rundum gelungener und informativer Tag für alle Technik-Interessierten.

Gelungener Auftritt der Theater-AG

 

Am 10.07.2019 führte die Theater-AG der Jahrgangsstufe 9 unter der Leitung von Frau Flenner eine etwas andere Variante des Märchens „Vom Fischer und seiner Frau“ für die Grundschüler der Katholischen Grundschule Bad Fredeburg auf. Die besonderen Märchenerzähler, der Hund Bobby (Pauline 9a), die Katze Kitty (Emmy 9d) und die Maus Mimi (Clara 9a) brachten die Kinder direkt in die Welt des Wattenmeers. Der Fischer Herbert (Arthur 9c) fing einen Butt (Luka 9a), der Wünsche erfüllen konnte. Dies war ganz im Sinne seiner Frau Ilsebill (Maike 9a), die viele, viele Wünsche hatte und am Ende sogar Gott sein wollte. Auch die Kinder der beiden, Grete (Anna 9a) und Theo (Dustin 9a) wollten sich natürlich Wünsche erfüllen, auch wenn diese nicht immer genau so erfüllt wurden, wie alle es sich zuvor vorgestellt hatten… Technisch begleitet wurden die Aufführungen von Niels (9d), der mit Musik, Licht und Nebel eine begeisternde Atmosphäre schuf. Die Zuschauer und auch Schauspieler waren beiderseits begeistert von den Aufführungen! 

Tel.: 02974 7056

Fax: 02974 1012

Essen in der Akademie

Menübestellung<

Freie Ausbildungsplätze unter:

www.hwk-swf.de

Elternportal:

www.karriere-hier.de

Nachhilfebörse der SV

Die SV vermittelt Nachhilfe in allen Fächern. Hinweise finden Sie hier!

aktuelle Termine:

22.11.2019 (Fr)

Elternsprechtag (15-18 Uhr)

 

23.12.2019-06.01.2020

Weihnachtsferien

 

11.01.2020 (Sa)

Tag der offenen Tür

 

23.01.2020 (Do)

Berufsinformationsabend (19:00 Uhr)

 

31.01.2020 (Fr)

Zeugnisausgabe (3. Stunde)

 

21.02.2020 (Fr)

beweglicher Ferientag

 

24.02.2020 (Mo)

beweglicher Ferientag (Rosenmontag)

 

25.02.2020 (Di)

2. Päd. Ganztag (unterrichtsfrei)