Mit Spiel und Spaß mehr über Aids erfahren

Am 17. und 18. Januar 2008 fand in der Akademie in Bad Fredeburg ein Mitmach-Parcours zum Thema „Aids, Liebe & Sexualität“ für die 9er und 10er Klassen der Erich Kästner-Realschule und der Gemeinschaftshauptschule Bad Fredeburg statt. Dies wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit Donum Vitae e.V., Beratungsstelle Meschede; Hochsauerlandkreis, Gesundheitsamt; Stadt Schmallenberg, Jugendamt; Sozialdienst Katholischer Frauen Arnsberg-Sundern e.V., Beratungsstelle Meschede; Gemeinschaftshauptschule Bad Fredeburg und der Erich Kästner-Realschule organisiert.

An den 5 Stationen „Übertragungswege von HIV“, „Liebe, Sexualität und Schutz vor HIV“, „Verhütung ungewollter Schwangerschaften, STI und HIV“, „Körpersprache zur Sexualität“ und „Leben mit HIV/Aids“ konnten die Schüler in Gruppen spielerisch mehr über Aids erfahren. So müssen zum Beispiel verschiedene Verhütungsmittel zu Beschreibungen zugeordnet werden, wodurch die Schüler Punkte sammeln konnten.

Am Schluss gab es nicht nur für die Veranstalter der BZgA einen großen Applaus, sondern auch für alle Schüler, die an diesem Parcours teilnahmen. Broschüren, Poster und Radiergummis wurden ausgelegt, die sich jeder mitnehmen durfte. Den Schülern hat die Organisation sehr gefallen und sie hatten viel Spaß in den Gruppen.

 

 

Kim Schulz, Isabell Gördes

 

Tel.: 02974 7056

Fax: 02974 1012

Essen in der Akademie

Menübestellung<

Nachhilfebörse der SV

Die SV vermittelt Nachhilfe in allen Fächern. Hinweise finden Sie hier!

Schülerzeitung Tintenklecks

Download: hier

aktuelle Termine:

06.07.2018 (Fr)

Backyards-Festival an der EKR

 

10.07.2018 (Di)

Bundesjugendspiele

 

13.07.2018 (Fr)

Zeugnisausgabe

 

16.07.-28.08.2018

Sommerferien