Märchen und literarische Klassiker einmal anders…

Jeden Dienstag in der siebten und achten Stunde proben die Schauspielerinnen und Schauspieler der Theater-AG der Jahrgangsstufen 9 und 10 ihr märchenhaftes Stück. Dabei geht es nicht immer so besinnlich und lehrreich zu, wie man es eigentlich erwartet.

Denn…  

da trifft das naive Rotkäppchen auf den Frauenheld „Don Juan de Wolf“, das eingebildete Schneewittchen wird vom Elektrosmog eines Handys bewusstlos, das „megacoole“ Geschwisterpaar, Hänsel und Gretel, lernt die Hexe an einem Dönerladen kennen und ein sehr weiblicher Hans im Glück, mit Spitznamen Waltraut, sucht die ganze Zeit eine Party.

Aber auch literarische Klassiker wie Romeo und Julia werden in der Theater-AG nicht originalgetreu dargestellt, sondern durch einen Regisseur, „unwillige“ Schauspieler und ständige Unterbrechungen des alltäglichen Lebens neu interpretiert. Denn so beschließt die Schauspielgruppe um den literarischen Klassiker „Shakespeare ist cool!... Aber noch besser ist ein moderner Shakespeare“!

Tel.: 02974 7056

Fax: 02974 1012

Essen in der Akademie

Menübestellung<

Freie Ausbildungsplätze unter:

www.hwk-swf.de

Elternportal:

www.karriere-hier.de

Nachhilfebörse der SV

Die SV vermittelt Nachhilfe in allen Fächern. Hinweise finden Sie hier!

Schülerzeitung Tintenklecks

Download: hier

aktuelle Termine:

15.07.-.27.08.2019

Sommerferien

 

26.+27.08.2019 (Mo+Di)

Nachprüfungen